Wild & Gansl – nicht…. ohne Rotkraut!

Der Herbst ist angekommen und die Wildsaison lebt auf. Auch in der Nudelwerkstatt lieben wir neue Nudelkreationen, die zur Saison passen. 2 unserer Herbst-Lieblinge sind die Gansl- und die Wildnudel. Wir haben Sie beide verkostet und ein paar Fotos gemacht, wie die Nudel optimal genossen werden kann.

Lasst euch nicht täuschen – sie sehen ähnlich aus – im Geschmack unterscheiden Sie sich sehr. Angerichtet mit Rotkraut und angebratenen Maroni, fühlt man sich wie im Hauben-Restaurant. Schnell gekocht, einfach angerichtet und überzeugt alle Wild- bzw. Ganslliebhaber.